Vorlesen

Kinder und Familien

Das erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.

Adolph Kolping (1813 - 1865), genannt Gesellenvater, deutscher katholischer Theologe

Familien profitieren als BKK MAHLE Versicherte zusätzlich zu den gesetzlichen Leistungen von besonders vielen Extras, wie z. B.:

  • Besonders günstiger Beitragssatz - hier wird gespart
  • Starke Kids-Programm: Mehr Leistungen und bessere Vorsorgeuntersuchungen von Anfang an
  • Entspannungs- und Bewegungskurse
  • Bezuschussung Aktiv- oder Gesundheitswoche
  • Haushaltshilfe auch bei akuter Erkrankung
  • Patientenbegleitung in schwierigen Lebenslagen
  • Kostenübernahme für:

    • Impfungen gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV)
    • Alle Auslandsschutzimpfungen
    • Professionelle Zahnreinigung zweimal im Jahr (bei folgenden Partnerzahnärzten https://www.dent-net.de/)
    • Tonsillotomie - schonendes Laserverfahren (ambulant) bei vergrößerten Gaumenmandeln
    • Vater-/Mutter-Kind-Kuren

  • Hautkrebsscreening ohne Altersbegrenzung
  • Überdurchschnittliche Leistungen im Bereich der Anthroposophie, Homöopathie und Osteopathie
  • Besondere Unterstützung für Pflegende in der Familie
  • Erinnerungsservice an Untersuchungen und
  • Check–Ups
  • Und vieles mehr… 

Duha Köhler

Krankengeld, Arbeitsunfähigkeit

Tel.: 0711 / 501-1 22 62
E-Mail: dkoehler(at)bkk-mahle(dot)de

Sabrina Sautter

Krankengeld, Arbeitsunfähigkeit

Tel.: 07 11 / 501-1 37 99
E-Mail: ssautter(at)bkk-mahle(dot)de

Tobias Glaser

Krankengeld, Arbeitsunfähigkeit

Tel.: 07 11 / 501-1 24 21
E-Mail: tglaser@bkk-mahle.de


Eine Familie – Eine Versicherung

Die BKK MAHLE ist eine solidarische Gemeinschaft.
Mit Ihrem Beitrag sorgen Sie nicht nur für Ihren eigenen Versicherungsschutz, sondern gleichzeitig auch für den Ihrer Familie. Ohne Extrakosten – im Gegensatz zur privaten Krankenversicherung.

Dies gilt auch für die Pflegeversicherung. Als unser Mitglied sind Sie automatisch in unserer Pflegekasse, ebenso Ihre Angehörigen. Sie sind – unter den gleichen Voraussetzungen wie bei der Familienversicherung – beitragsfrei in der Pflegeversicherung mitversichert. Ehegatten/Lebenspartner und Kinder genießen den umfassenden Versicherungsschutz der BKK MAHLE ohne zusätzlichen Beitrag, wenn deren monatliches Einkommen die Grenze von 435 Euro nicht übersteigt. Bei Ausübung einer geringfügig entlohnten Beschäftigung beträgt die Einkommensgrenze 450 Euro pro Monat.

 

Michael Schneider

Teamleiter Mitgliedschaft und Beiträge

Tel.: 07 11 / 501-1 37 91
E-Mail: mschneider(at)bkk-mahle(dot)de