Skip to main content
Besser versichert. Gesünder sein.

Heilmittel

Neben Arzneimitteln (Medikamenten) gibt es auch Heilmittel. Diese helfen Ihnen dabei wieder fit, gesund und beweglich zu werden. Dabei soll durch gesundheitsfördernde Maßnahmen Ihrer Therapeutin oder Ihres Therapeuten, Erkrankungen geheilt und Verschlimmerungen Ihrer Beschwerden verhindert werden.

Wichtige Informationen

Zu den Heilmitteln gehören
  • Physiotherapie (zum Beispiel Krankengymnastik, Massagen oder Manuelle Therapie)
  • Podologische Therapie (medizinische Fußpflege, zum Beispiel bei diabetischem Fußsyndrom)
  • Logopädie (Stimm-, Sprech- und Sprach- und Schlucktherapie)
  • Ergotherapie (Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten)
  • Ernährungstherapie (nur bei seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankung oder Mukoviszidose)
Weitere Informationen

Zuerst bespricht Ihr behandelnder Arzt mit Ihnen, welche Heilmittelmaßnahme richtig für Sie und in welchem Umfang notwendig ist und legt somit die Behandlungseinheiten fest. Die Behandlungseinheiten richten sich immer nach Art und Schwere Ihrer Erkrankung. Von Ihrem Arzt erhalten Sie anschließend eine ärztliche Verordnung für Ihre individuelle Heilmittelbehandlung.

Welche Kosten übernehmen wir?

Mit Ihrer ärztlichen Verordnung können Sie Ihre Heilmitteltherapie bei einem zugelassenen Therapeuten beginnen – diesen können sie frei wählen. Die Behandlung wird von der MAHLE BKK übernommen. Sie haben lediglich die gesetzliche Zuzahlung zu tragen.

Finden Sie Ihren zugelassenen Therapeuten direkt über den GKV Spitzenverband:

 https://www.gkv-spitzenverband.de/service/heilmittelerbringer/heilmittelerbringer.jsp

Gut zu wissen: Bitte denken Sie daran Ihre Behandlung zeitnah zu beginnen. Die Therapie ist in der Regel spätestens innerhalb von 28 Kalendertagen zu beginnen. Für Maßnahmen außerhalb des vorgegebenen Zeitraum, verliert die Verordnung leider ihre Gültigkeit.

Welche Zuzahlungen fallen für Sie an?

Die gesetzliche Zuzahlung beträgt 10% der Behandlungskosten für Ihre Heilmittelbehandlung, sowie 10 Euro je Verordnung. Für Kinder und Jugendliche fällt keine Zuzahlung an.

Wir sind da. Versichert.

Team Leistungen
0711 2090 9407
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Service-App

Sie haben wenig Zeit, möchten Anträge nicht zur Post bringen? Nutzen Sie unsere Service-App.