Skip to main content
Besser versichert. Gesünder sein.

Akupunktur

Bei Akupunktur handelt es sich um eine alternative Behandlungsmethode, die ihre Ursprünge in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) hat. Die Lebensenergie eines Menschen - das Qi - fließt gemäß der Traditionellen Chinesischen Medizin auf Leitbahnen, die den Körper wie ein Netz durchziehen. Diese festgelegten Leitbahnen nennt man Meridiane. In der chinesischen Medizin existieren etwa 365 Hauptakupunkturpunkte, die auf 14 Meridianen zu finden sind. Durch das Setzen feiner Nadeln kann an diesen Punkten ein Reiz ausgelöst werden, welcher die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Wichtige Informationen

Was ist zu beachten?

» Behandlung durch zugelassenen Vertragsarzt
» Vorliegen einer der folgenden Diagnosen:

  • chronische Schmerzen der Lendenwirbelsäule
  • chronische Kniegelenksbeschwerden durch Gonarthrose (seit mindestens sechs Monaten)
Ihr Leistungs-PLUS

» bis zu 10 Akupunktursitzungen (innerhalb einem Zeitraum von sechs Wochen)
» Behandlung über die Gesundheitskarte kostenfrei

12 Monate nach Abschluss Ihrer Behandlung können Sie erneut eine Akupunktur-Therapie beginnen.
Bei der Suche nach entsprechenden Ärzten sind wir gerne behilflich.

Wir sind da. Versichert.

Team Leistungen
0711 2090 9407
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Service-App

Sie haben wenig Zeit, möchten Anträge nicht zur Post bringen? Nutzen Sie unsere Service-App.