Skip to main content
Besser versichert. Gesünder sein.

Anthroposophie

Im anthroposophischen Menschenbild besteht der Mensch aus Geist, Seele und Leib. Daher berücksichtigt die anthroposophische Medizin bei Diagnose und Behandlung nicht nur die messbaren Befunde des Erkrankten (funktionelle und physische Aspekte), sondern auch sein allgemeines Befinden und seine individuelle Lebenssituation (psychosoziale und biografische Aspekte). Wie auch andere Alternativmedizinische Verfahren spricht sie gezielt die Regulationsfähigkeit und Selbstheilungskräfte des Körpers an. Die Anwendung anthroposophischer Therapieverfahren (oft durch Heilmittel wie Heileurythmie, Kunsttherapie und rhythmische Massage) ist grundsätzlich bei solchen Erkrankungen sinnvoll, bei denen eine Heilung oder Linderung durch spezifisches therapeutisches Ansprechen von potenziell noch vorhandenen Selbstordnungs- bzw. Selbstheilungskräften zu erwarten ist.

Wichtige Informationen

Was ist zu beachten?

» Behandlung durch zugelassenen Vertragsarzt


    Teilnehmende Ärzte finden Sie hier

Ihr Leistungs-PLUS

» Kostenfreie anthroposophische Beratung (einschließlich anthroposophischer Heilmittel)
» 100 € pro Jahr für ärztlich verordnete anthroposophische Arzneimittel
» Behandlung über die Gesundheitskarte kostenfrei

Wir sind da. Versichert.

Team Leistungen
0711 2090 9407
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Service-App

Sie haben wenig Zeit, möchten Anträge nicht zur Post bringen? Nutzen Sie unsere Service-App.